Diagnose Krebs - Ein Gespräch über die Krankheit in der katholischen Kirche - ihre Ursache und Behandlung (Horst Obereder)
search
  • Diagnose Krebs - Ein Gespräch über die Krankheit in der katholischen Kirche - ihre Ursache und Behandlung (Horst Obereder)

Diagnose Krebs - Ein Gespräch über die Krankheit in der katholischen Kirche - ihre Ursache und Behandlung (Horst Obereder)

13,40 €
Bruttopreis
Der Kampf gegen die Kirche hat sich von außen nach innen verlagert, wobei viele, die an der Demontage beteiligt sind, glauben, der Kirche einen Dienst zu erweisen. So beschleunigen Zellen der eigenen Kirche, die dem Aufbau dienen sollten, ihren Zerfall. Dies ist vergleichbar mit Krebs. Wenn körpereigene Zellen zu Krebszellen werden, dann beginnen sie zu wuchern und drohen, den Gesamtorganismus zu zerstören.
Maria und Paul setzen sich in diesem Hörbuch als Vertreter der schweigenden Mehrheit mit der Situation in der Kirche unserer Zeit kritisch auseinander und kommen zum Ergebnis: "Diagnose Krebs!"
Die geschilderten Beispiele sind real und belegbar. Umstand, Ort und Zeit der Ereignisse wurden absichtlich nicht in allen Fällen genannt, denn es sollen mit diesem Buch weder bestimmte Personen, noch Ereignisse oder bestimmte Diözesen an den Pranger gestellt werden. Vielmehr werden verschiedene Missstände aufgezeigt, um wachzurütteln und zur Reaktion anzuregen. Die erschütternde Diagnose soll daher nicht zu weiterer Lähmung in der Kirche führen, sondern einen Aufruf darstellen, sich nach Heilung zu sehnen und an der Heilung mitzuarbeiten. Wenn der Krebs entlarvt ist, kann er auch erfolgreich bekämpft werden.
Menge

Der Kampf gegen die Kirche hat sich von außen nach innen verlagert, wobei viele, die an der Demontage beteiligt sind, glauben, der Kirche einen Dienst zu erweisen. So beschleunigen Zellen der eigenen Kirche, die dem Aufbau dienen sollten, ihren Zerfall. Dies ist vergleichbar mit Krebs. Wenn körpereigene Zellen zu Krebszellen werden, dann beginnen sie zu wuchern und drohen, den Gesamtorganismus zu zerstören.
Maria und Paul setzen sich in diesem Hörbuch als Vertreter der schweigenden Mehrheit mit der Situation in der Kirche unserer Zeit kritisch auseinander und kommen zum Ergebnis: "Diagnose Krebs!"
Die geschilderten Beispiele sind real und belegbar. Umstand, Ort und Zeit der Ereignisse wurden absichtlich nicht in allen Fällen genannt, denn es sollen mit diesem Buch weder bestimmte Personen, noch Ereignisse oder bestimmte Diözesen an den Pranger gestellt werden. Vielmehr werden verschiedene Missstände aufgezeigt, um wachzurütteln und zur Reaktion anzuregen. Die erschütternde Diagnose soll daher nicht zu weiterer Lähmung in der Kirche führen, sondern einen Aufruf darstellen, sich nach Heilung zu sehnen und an der Heilung mitzuarbeiten. Wenn der Krebs entlarvt ist, kann er auch erfolgreich bekämpft werden.
dip3
9783902686053

Technische Daten

Autor
Horst Obereder
Produktart
Audio-CD
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare