Versöhnung - Befreiung von drückender Last (Franz Edlinger)
search
  • Versöhnung - Befreiung von drückender Last (Franz Edlinger)

Versöhnung - Befreiung von drückender Last (Franz Edlinger)

2,80 €
Bruttopreis
Das Thema „Versöhnung“ ist so alt wie die Menschheit selbst. Wo Menschen zusammenleben, gibt es Spannungen und Verletzungen. Und deshalb ist immer wieder Versöhnung notwendig.
Versöhnung ist wie ein Sonnenstrahl nach einer schweren Gewitternacht. Versöhnung ist wie ein fruchtbarer Regen nach langer Dürre.
Versöhnung ist wie das Entzünden eines Lichtes mitten in bedrückender Finsternis.
Warum aber fällt uns der Schritt zur Versöhnung so schwer?
Die Gedanken dieser Broschüre möchten zeigen, wie sehr wir uns selbst und vielen anderen Gutes tun, wenn wir den Schritt zur Versöhnung tun. Es soll uns aber auch bewusst werden, wie sehr wir uns selbst und anderen Schaden zufügen, wenn wir die Versöhnung verweigern.
Menge

Das Thema „Versöhnung“ ist so alt wie die Menschheit selbst. Wo Menschen zusammenleben, gibt es Spannungen und Verletzungen. Und deshalb ist immer wieder Versöhnung notwendig.
Versöhnung ist wie ein Sonnenstrahl nach einer schweren Gewitternacht. Versöhnung ist wie ein fruchtbarer Regen nach langer Dürre.
Versöhnung ist wie das Entzünden eines Lichtes mitten in bedrückender Finsternis.
Warum aber fällt uns der Schritt zur Versöhnung so schwer?
Die Gedanken dieser Broschüre möchten zeigen, wie sehr wir uns selbst und vielen anderen Gutes tun, wenn wir den Schritt zur Versöhnung tun. Es soll uns aber auch bewusst werden, wie sehr wir uns selbst und anderen Schaden zufügen, wenn wir die Versöhnung verweigern.
P. Franz Edlinger Ocist., geb. 1950, war Zisterzienser des Stifts Heiligenkreuz. Als Priester begeisterte er als Mitbegründer der „Wüstenbewegung” Jung und Alt. Sein Haus und Herz waren offen vor allem auch für die Menschen in den Randschichten der Gesellschaft. Um das Jahr 2000 fuhr er als „Wandermissionar” mit der mobilen Missionsstation „Arche des Friedens“ quer durch ganz Österreich und hielt zahlreiche Vorträge und Glaubensseminare. 2011 wurde er nach geduldig ertragener Krankheit heimgerufen.
dip3
9783903028210

Technische Daten

Autor
Franz Edlinger
Produktart
Heft
Umfang
32 Seiten
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare