Engel und Teufel - ein Abschiedsbrief (Franz Edlinger)
search
  • Engel und Teufel - ein Abschiedsbrief (Franz Edlinger)

Engel und Teufel - ein Abschiedsbrief (Franz Edlinger)

2,80 €
Bruttopreis
Abschied von Engeln und Teufeln? Von letzteren hat sich die moderne Zeit nur zu gern verabschiedet, es schickt sich nicht, vom Teufel oder Dämonen zu sprechen. Engel hingegen werden gern für esoterische Zwecke missbraucht.
Ausgehend von den philosophischen Konzepten des Rationalismus und Materialismus erklärt der Autor, wie es zur Leugnung der Existenz einer geistigen Welt kommen konnte. Er beschreibt die Realität des Bösen und der Dämonen - jedoch nicht um dem Leser Angst zu machen sondern ihn zu warnen und Auswege aufzuzeigen.
Auch Fragen um Besessenheit, Exorzismus und Befreiung kommen zur Sprache und werden biblisch und theologisch fundiert und verständlich erklärt.
Menge

Abschied von Engeln und Teufeln? Von letzteren hat sich die moderne Zeit nur zu gern verabschiedet, es schickt sich nicht, vom Teufel oder Dämonen zu sprechen. Engel hingegen werden gern für esoterische Zwecke missbraucht.
Ausgehend von den philosophischen Konzepten des Rationalismus und Materialismus erklärt der Autor, wie es zur Leugnung der Existenz einer geistigen Welt kommen konnte. Er beschreibt die Realität des Bösen und der Dämonen - jedoch nicht um dem Leser Angst zu machen sondern ihn zu warnen und Auswege aufzuzeigen.
Auch Fragen um Besessenheit, Exorzismus und Befreiung kommen zur Sprache und werden biblisch und theologisch fundiert und verständlich erklärt.
P. Franz Edlinger Ocist., geb. 1950, war Zisterzienser des Stifts Heiligenkreuz. Als Priester begeisterte er als Mitbegründer der „Wüstenbewegung” Jung und Alt. Sein Haus und Herz waren offen vor allem auch für die Menschen in den Randschichten der Gesellschaft. Um das Jahr 2000 fuhr er als „Wandermissionar” mit der mobilen Missionsstation „Arche des Friedens“ quer durch ganz Österreich und hielt zahlreiche Vorträge und Glaubensseminare. 2011 wurde er nach geduldig ertragener Krankheit heimgerufen.
dip3
9783903028050

Technische Daten

Autor
Franz Edlinger
Produktart
Heft
Umfang
64 Seiten
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare